Fachberatung KRUPS Kaffeevollautomaten

  • Groupe_SEB_Case_Study_1
  • Groupe_SEB_Case_Study_2
  • Groupe_SEB_Case_Study_3
  • Groupe_SEB_Case_Study_4
  • Groupe_SEB_Case_Study_6
  • Groupe_SEB_Case_Study_7
  • Groupe_SEB_Case_Study_8

Herausforderung

Der französische Hersteller von Elektrokleingeräten und Haushaltswaren Groupe SEB suchte nach einer Lösung für die gezielte Promotion seiner KRUPS Kaffeevollautomaten. Den Schwerpunkt der geplanten Maßnahmen bildete dabei die Inszenierung der Geräte mit der neuen „Quattro Force“ Technologie im Rahmen verschiedener Verkostungsaktionen. Ziel der Kampagne bestand in der Absatzförderung der Fokusprodukte sowie einer flächendeckenden Erhöhung der Markenpräsenz am Point of Sale.

Lösung

Seit 2016 wird Groupe SEB ein kompetentes wie zuverlässiges Fachberaterteam bundesweit bereitgestellt, um Konsumenten zu den Fokusprodukten zu beraten sowie Verkostungsaktionen am POS durchzuführen. Die Grundlage hierfür bilden zum einen umfangreiche Produkt- und Verkaufstrainings für die Markenbotschafter sowie der regelmäßige Wissensaustausch zu Produkten und Verkaufserfahrungen im Rahmen von telefonischen und webbasierten Round Tables. In Ergänzung dazu wird die optimale Planung, Umsetzung und Nachbereitung der Kampagne durch weitere Maßnahmen sichergestellt:

 

  • Projektkoordination inklusive Abstimmung mit Märkten und Außendienst
  • Einsatzplanung und Aufgabenprüfung
  • Kontrolle und Auswertung der Performance via myMissions und mySurvey Analyzer
  • Regelmäßige Erstellung von Management Reports
  • Training der Markenbotschafter per Videoschulung myClassroom

Die Groupe SEB umfasst über 20 renommierte Marken, die in zahlreichen Produktfamilien präsent sind. Die Produkte und Marken der Groupe SEB sind Bestandteil unseres Alltags und die gemeinsame Geschichte der Konsumenten weltweit.

Ergebnisse

  • Signifikante Absatzsteigerung bei „Quattro Force“-basierten Kaffeevollautomaten im Promotionzeitraum
  • Erhöhung der KRUPS Markenpräsenz am Point of Sale
  • Sensibilisierung der Konsumenten für Qualität und Komfort der Kaffeezubereitung durch „Quattro Force“ Geräte
  • Stärkere Kundenbindung und höherer Abverkauf durch Entlastung des Außendienstes